Direkt zum Seiteninhalt

.
Willy Häusler
IT Consultant
Sägetstrasse 25 A
3123 Belp
Natel: 079 633 14 45



Ursula Häusler
Administration Mission-Clean GmbH
Reinigungen aller Art.
Nehmen Sie Kontakt mit mir auf.
Ursula Natel 079 453 25 55
Mail Ursula


Unser Kumpel und Wegbegleiter "Arco"


Arco mit seiner Chefin
Wir empfehlen Mission-Clean GmbH für Reinigungen aller Art!
Allgemeine Regeln

Coronavirus - ganze Schweiz
Ganze Schweiz
An seiner Sitzung vom 17. Dezember hat der Bundesrat beschlossen, die Massnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus ab dem 20. Dezember zu verschärfen.
In Innenräumen von Restaurants, Kultur-, Sport- und Freizeitbetrieben gilt die 2G-Regel (Zugang nur für geimpfte und genesene Personen).
An Veranstaltungen in Innenräumen (Konzerte, Theater, Kino, Sportveranstaltungen, Privatanlässe in öffentlich zugänglichen Lokalen) gilt ebenfalls die 2G-Regel.
Zusätzlich gilt an diesen Orten eine Maskenpflicht und eine Sitzpflicht bei der Konsumation.
Für Veranstaltungen im Freien mit mehr als 300 Personen gilt die 3G-Regel.
Wo weder Maskentragen noch eine Sitzpflicht möglich ist, sind nur noch geimpfte und genesene Personen zugelassen, die zusätzlich ein negatives Testresultat vorweisen können (2G+).
Personen, deren vollständige Impfung, Auffrischimpfung oder Genesung nicht länger als vier Monate zurückliegt, sind von dieser Testpflicht ausgenommen.

Diese Regel gilt für Personen ab 16 Jahren und betrifft Discos, Bars sowie Sport- und Kulturaktivitäten von Laien, wenn keine Maske getragen werden kann (bspw. Blasmusikproben).
Für private Treffen in Innenräumen gilt: Sobald eine Person ab 16 Jahren dabei ist, die nicht geimpft oder genesen ist, dürfen sich nur noch 10 Personen treffen. Kinder werden mitgezählt.
Sind alle Personen ab 16 Jahren geimpft oder genesen, gilt drinnen eine Obergrenze von 30 Personen. Draussen gilt eine Obergrenze von 50 Personen.
Es gilt eine Home-Office-Pflicht. Wenn das Arbeiten vor Ort notwendig ist, muss in Innenräumen, in denen sich mehr als eine Person aufhält, eine Maske getragen werden.
An der Sekundarstufe II gilt eine Maskenpflicht.
Zudem gilt weiterhin eine Maskenpflicht in öffentlich zugänglichen Innenräumen (Geschäften) und im öffentlichen Verkehr.
Verhaltensempfehlungen
·        Maske tragen.
·        Abstand halten.
·        Mehrmals täglich lüften.
·        Gründlich Hände waschen oder desinfizieren.
·        Hände schütteln vermeiden.
Zurück zum Seiteninhalt